Neuigkeiten

  • Abgesagte Konzerte bis Ende des Jahres

    29.10.2020

    Liebe Freunde der Westdeutschen Konzertdirektion,

    wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass aufgrund der aktuellen dramatischen Entwicklungen des Infektionsgeschehens die Konzerte bis Ende des Jahres 2020 abgesagt werden müssen. Der in der Ministerpräsidentenkonferenz vom 28. Oktober 2020 beschlossene Teil-Lockdown beinhaltet eine Schließung der Konzerthäuser, so dass die neben den bereits abgesagten Konzerten auch die folgenden Konzerte in der Kölner Philharmonie leider nicht stattfinden können:

    16.11. City of Birmingham Symphony Orchestra – Abo B

    24.11. Capella Gabetta & Gabór Boldoczki – Abo A

    05.12. Wiener Symphoniker – Abo A

    09.12. Håkan Hardenberger & Amsterdam Sinfonietta – Abo C

    16.12. Bolshoi Orchestra – Abo B

    Für unsere Abonnenten haben wir den anteiligen Betrag bereits in einen Gutschein umgewandelt, der gern für zukünftige Kartenkäufe eingesetzt werden kann. Den Gutscheincode haben wir bereits per Mail und Brief verschickt. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich den Betrag erstatten zu lassen oder zugunsten der WDK auf eine Erstattung zu verzichten.

    Alle Einzelkartenkäufer, die noch nicht von uns informiert wurden, können dieses Formular benutzen, um uns mitzuteilen, wie mit der Erstattung verfahren werden soll.


    Wie sich unser Konzertkalender im kommenden Jahr gestalten wird, können wir derzeit nicht sagen. Wir arbeiten mit Hochdruck an Lösungen und stehen in engem Austausch mit der Philharmonie, Land und Kommune. Die Gesundheit von uns allen, Ihnen, den Künstler*innen und unseren Mitarbeiter*innen steht an erster Stelle, und wir wollen Ihnen in dieser Zeit nur ein absolut sicheres Konzerterlebnis bieten.

    Deshalb bitten wir Sie um etwas Geduld. Natürlich informieren wir Sie so schnell wie möglich hier auf der Website

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, bleiben Sie bitte gesund!

    Ihr Team der WDK

Nach oben