Neuigkeiten

  • Saison 21/22 veröffentlicht

    10.06.2021

    Wir freuen uns sehr, in der Saison 2021/22 gleich drei Londoner Spitzenorchester in Köln begrüßen zu dürfen: Das exzellente London Philharmonic kommt mit seinem neuen Chefdirigenten Edward Gardner und Publikumsliebling Jan Lisiecki an den Rhein (17.11.21). Nach längerer Abwesenheit können wir auch das Royal Philharmonic, ebenfalls mit neuem Chef – Vasily Petrenko, in der Philharmonie erleben (16.05.22). Und auch die legendäre Academy of St Martin in the Fields darf in der Saison 2021/22 nicht fehlen: Sie gibt sich ein Stelldichein mit ihrer langjährigen Bühnenpartnerin Julia Fischer (11.05.22). Die unmittelbare Wucht des Orchesterklangs, die künstlerische Brillanz der Musiker der Londoner Orchester versprechen unvergessliche Musikerlebnisse in der einzigartigen Atmosphäre der Kölner Philharmonie! Und auch Stargeigerin Anne-Sophie Mutter, die uns als Botschafterin für “Save the Children” sowie durch ihren unermüdlichen Einsatz für die Belange junger Künstlerinnen und Künstler in der Krise beeindruckt hat, wird in der Saison 21/22 gleich zweimal in die Philharmonie zurückkehren: mit ihren Virtuosi, dem hervorragenden Ensemble aus dem Kreis der Stipendiat*innen ihrer Stiftung (04.11.21), sowie als Solistin mit dem Royal Philharmonic Orchestra, mit dem sie das ihr gewidmete Violinkonzert “Anne-Sophie” von André Previn spielen wird (16.05.22).

    Die WDK freut sich mit Ihnen auf viele spannende und beglückende Begegnungen mit unseren Künstlerinnen und Künstlern!

Nach oben