Gute Gründe für ein WDK-Abonnement

Mehr Klassik für weniger Geld!
Bleiben Sie flexibel!
Einzelkarten vorab sichern!
Lieblingsplatz behalten!
Kein Schlangestehen vor vollen Kassen!

  • Abonnements Meisterkonzerte A

    Meisterkonzerte A

    Die sechs Meisterkonzerte A bilden das Herzstück der WDK und sind essentieller Bestandteil des klassischen Musiklebens in Köln. Hier garantieren internationale Spitzenorchester und Stardirigenten als musikalische Botschafter ihrer Heimat künstlerische Vielfältigkeit und höchste Qualität im Konzertprogramm der Kölner Phiharmonie.

    In der Saison 2022/23 erleben Sie in den Meisterkonzerten A die Tschechische Philharmonie unter Semyon Bychkov, das Orchestre National de France unter Cristian Măcelaru, das Royal Philharmonic Orchestra unter Vasily Petrenko, das Luzerner Sinfonieorchester unter Michael Sanderling, die Academy of St Martin in the Fields mit Tomo Keller und ein weiteres westeuropäisches Spitzenorchester, das nach Tugan Sokhievs Rücktritt das Bolshoi Orchestra ersetzen wird. Tauchen Sie ein in den großen Orchesterklang und lauschen Sie tollen Pianisten wie Víkingur Ólafsson, Daniil Trifonov, Jan Lisiecki und Seong-Jin Cho sowie dem Ausnahmeklarinettisten Andreas Ottensamer.

    Mehr erfahren

  • Abonnements Meisterkonzerte B

    Meisterkonzerte B

    Die sechs Meisterkonzerte B bilden das Herzstück der WDK und sind essentieller Bestandteil des klassischen Musiklebens in Köln. Hier garantieren internationale Spitzenorchester und Stardirigenten als musikalische Botschafter ihrer Heimat künstlerische Vielfältigkeit und höchste Qualität im Konzertprogramm der Kölner Phiharmonie.

    In der Saison 2022/23 erleben Sie in den Meisterkonzerten B das Pittsburgh Symphony Orchestra unter Manfred Honeck, die Wiener Symphoniker unter Andrés Orozco-Estrada, das Gabetta Consort mit Andrés Gabetta, die Filarmonica della Scala unter Riccardo Chailly, das London Philharmonic Orchestra unter Karina Canellakis sowie das Orchestre Philharmonique de Radio France unter Mikko Franck. Tauchen Sie ein in den großen Orchesterklang und lauschen Sie tollen Geiger:innen wie Anne-Sophie Mutter, Emmanuel Tjeknavorian und Hilary Hahn, Ausnahmepianisten wie Jan Lisiecki und Daniil Trifonov sowie dem hochvirtuosen Trompeter Gábor Boldoczki.

    Mehr erfahren

  • Abonnements Internationale Solisten C

    Internationale Solisten C

    Der Zyklus C der Westdeutschen Konzertdirektion Köln trägt nun den viel versprechenden Titel “Internationale Solisten”: In fünf Konzerten gastieren die Stars der Klassikszene mit ausgezeichneten Kammerorchestern und Ensembles in der Kölner Philharmonie und gestalten einen Abend, der besonderen thematischen Fäden folgt.

    Sie erleben in der Saison 2022/23 in diesem Abonnement Anne-Sophie Mutter und Ray Chen in intimen Besetzungen mit kammermusikalischen Werken und besonderen Programmen. Außerdem die Pianist:innen Jan Lisiecki, Khatia Buniatishvili und Rudolf Buchbinder mit Klavierkonzerten von Beethoven, Rachmaninow und Chopin.

    Mehr erfahren

Gute Gründe für ein WDK-Abonnement!

Mehr Klassik für weniger Geld!
Sparen Sie im Abonnement über 30% gegenüber dem Einzelkartenpreis.

Bleiben Sie flexibel!
Innerhalb der Saison können Sie bis zu zwei Konzerttermine aus dem Abonnement in alle anderen WDK-Konzerte tauschen.

Einzelkarten vorab sichern!
Schon vor dem offiziellen Vorverkaufsstart zusätzliche Einzelkarten reservieren.

Ihre Treue wird belohnt
Beim Erwerb von weiteren WDK-Konzertkarten erhalten Sie 10% Rabatt.

Lieblingsplatz gefunden?
Ihr Sitzplatz ist für alle Konzerte im Abonnement gesichert.

Kein Schlangestehen vor vollen Kassen!
Wir senden Ihnen Ihre Abo-Karten im Vorfeld zu.

Nach oben